Fotografik 6 von 23 Fotografik 7 von 23 Fotografik 8 von 23 Fotografik 9 von 23 Fotografik 10 von 23 Fotografik 11 von 23 Fotografik 12 von 23 Fotografik 13 von 23 Fotografik 14 von 23 Fotografik 15 von 23 Fotografik 16 von 23 Fotografik 17 von 23 Fotografik 2 von 23 Fotografik 3 von 23 Fotografik 4 von 23 Fotografik 5 von 23 Fotografik 18 von 23 Fotografik 19 von 23 Fotografik 20 von 23 Fotografik 1 von 23 Fotografik 21 von 23 Fotografik 22 von 23 Fotografik 23 von 23 Ausgang vor zurück
Textfeld, Seherin erzählt... und Auswahl Foto 6 bis 17 Auswahl Foto 2 bis 5 Auswahl Foto 1 und 21 bis 23, Ausgang, vor, zurück
Fotografik 19
Auswahl Foto18 bis 20
NR. 19
Als Dank für meine Rettung vor dem Teufel stiftete ich die Antoniuskapelle auf dem Lauberberg. Für mein Begräbnis ordnete ich an: Meine Leiche legt auf meinen Esel. Lasst ihn gehen, wohin er will. Er wird mich zur Antoniuskapelle bringen. Begrabt mich so nahe wie möglich bei der Kapelle. Wenn aber einst mein Grab von der Mauer weichen wird, dass ein Reiter herumreiten kann, dann naht der Jüngste Tag. Als ich starb, geschah, was ich angeordnet hatte. Und mein Grab wanderte. Der Jüngste Tag wird kommen!