Zurück zur Übersicht Presse-Informationen
Menueauswahl

Abbildung der Presse-Information

Für die Vereine — Ausstellung in der Sparkasse

HÖCHSTADT (kat) — Gleich zwei der neuen Bildbände über den Historischen Festzug (wir berichteten) opferte der Autor und Fotograf Emil Jenne für eine Ausstellung in der Kreissparkasse.

Christiane Laaser, zuständig für das Marketing der Sparkasse Höchstadt, hat zunächst rund 100 Bilder ausgewählt und diese auf drei Stellwänden angebracht. Ein chronologischer Streifzug ist so entstanden und ein Suchspiel.

"Ich freue mich besonders, wenn sich Leute auf meinen Fotos wiederfinden", sagt Emil Jenne. Der Mensch ist für ihn am schwierigsten zu fotografieren. "Aber beim Festzug waren die Leute alle so gut gelaunt und freundlich, da konnten nur gute Bilder entstehen."

Sparkassendirektor Herbert Fiederling war von den Bildern so begeistert, dass er sie bis zum 19. Dezember in der Schalterhalle präsentieren wollte. Nach Rubriken — Handwerker, Brauchtum,
"nach 45" — hat Laaser die Fotos geordnet und dabei auch viele Bilder von Vereinsmitgliedern aufgehängt. "Sie haben großen Anteil am Erfolg."

© Copyright:
Nordbayerische Nachrichten
Donnerstag, 11. Dezember 2003
Höchstadt und Umgebung, Seite 3
Foto: Matthias Kronau